Shiatsu

Shiatsu

Shiatsu ist eine Form der Körpertherapie, basierend auf den Theorien und Erfahrungen der Jahrtausend alten traditionellen chinesischen und Japanischen Medizin. Ihre Wirkung erreicht die körperliche Eben, ebenso die emotionale, die Psyche und das energetische System eines Menschen.

Aufmerksamkeit, Berührung in der Tiefe, das Lösen von Blockaden und die Betrachtung der Zusammenhänge von Körper, Emotionen, Psyche, Seele sind die Grundpfeiler des Shiatsu. Ausgehend von einer Grund-Gesundheit, die in jedem Menschen verankert ist, egal wie eingeschränkt diese Gesundheit gerade sein mag oder empfunden wird.

Es ist mit Shiatsu möglich gezielt die Kapazitäten, Kräften und Ressourcen eines Menschen anzuregen, ebenso mit schmerzhaften Bereichen gezielt zu arbeiten. So wird das System bei der Bewältigung und Verarbeitung von Beschwerden, Schmerzen, Erkrankungen oder psychischen Belastungen in der Eigenregulation gestärkt.

Die Arbeit bezieht die Meridiane, welche die traditionelle chinesische Medizin als Energieleitbahnen des Körpers versteht, ein. Ebenso berührt Shiatsu auch Bereiche und Blockaden, die nicht auf den Meridianen liegen.

Termin vereinbaren